Willkommen im Mostviertel

Apfel-Himbeer-Saft


Der Apfel (Malus domestica) ist ein Kernobst und gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Da es viele verschiedene Sorten gibt, findet sich für jeden Geschmack der richtige Apfel. Die Palette reicht dabei in unterschiedlichen Ausprägungen von süß über herb bis säuerlich. Die in den Lieglhof-Säften verwendeten Äpfel sind garantiert ungespritzte Mostäpfel.

Äpfel enthalten Folsäure und Vitamin C zudem viele Mineralstoffe wie unter anderem Kalium, Eisen, Magnesium oder Kalzium sowie sekundäre Pflanzenstoffe



Die Himbeere (Rubus idaeus) wächst auf Sträuchern und zählt zu den Rosengewächsen (Rosaceae). Die Sträucher werden bis zu zwei Meter hoch. Die Himbeere wird auch die "Königin der Beeren" genannt, obwohl sie im botanischen Sinne eigentlich gar keine Beere ist, sondern eine Sammelsteinfrucht, d.h., die Frucht besteht aus vielen kleinen, einsamigen Steinfrüchten, die sich an einem Fruchtzapfen ansammeln.

Trotz ihrer intensiven Süße haben sie relativ wenig Zucker. Der hohe Gehalt an Ballaststoffen regt die Verdauung an. Himbeeren enthalten viel an Vitaminen der B-Gruppe sowie Vitamin C. Außerdem weisen sie die Mineralstoffe Kalium, Kalzium, Magnesium, Mangan und Eisen auf sowie Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen.


Detailliertere Informationen über die Gesundheit der Obstsorten erhalten Sie auch unter: www.gesundheit.gv.at